1,5 mio

Tonnen Textilien werden jährlich in Deutschland entsorgt

25% davon sind unverarbeitete Rohstoffe, 75% fertige Kleidunsstücke.

Tonnen Textilien werden jährlich in Deutschland entsorgt
Rohmaterial Einsparung

100%

Rohmaterial Einsparung

Im Gegensatz zur konventionellen Modeindustrie nehmen wir durch Upcycling keine Ressourcen in Anspruch.

90%

Energie­einsparung

Durch das Wegfallen der Herstellung von Rohmaterialien, welche den größten Energieposten in der Textilbranche einnehmen, wird bei uns der Energiebedarf auf ein Minimum reduziert.

Energie­einsparung
Wasser­einsparung

95%

Wasser­einsparung

Der Wasserbedarf der benötigten Baumwolle für ein T-Shirt beläuft sich auf ca. 2700 Liter. Dieser kann in einigen Fällen durch z.B. färben und waschen bis auf 15000 Liter ansteigen.